+49 4191 95110
+49 4191 95110

Den Wandel packen mit bk systems

Kurz gesagt: Es gibt kein allgemein gültiges Patentrezept, wie Sie den digitalen Wandel für sich nutzen können. Es lohnt sich, auf Know-how und Vergleichswerte von Profis wie bk systems zu setzen. Denn dank unserer Arbeit für Kunden unterschiedlichster Branchen können wir wertvolle Erfahrungen weitergeben, die wir seit über 30 Jahren mit anderen Unternehmen gemacht haben.

Fest steht, dass in Unternehmen jeder Größe bei der Umstrukturierung, bei der Implementierung neuer Technologien und Arbeitsweisen, bei der Neuausrichtung der Firmenkultur oder bei einschneidenden Veränderungen in der Organisation viele Fehler gemacht werden können. Darum gibt es bk systems, die Ihnen dabei helfen, das Risiko von kostspieligen Fehlern zu minimieren und für die Zukunftssicherheit ihrer Unternehmung in allen Belangen zu sorgen. Von Anfang an.

IT aud norddeutsch

Prozesse im Mittelstand laufen anders

Während Anbieter-Konzerne auch für Konzernkunden aufgestellt sind und dort entsprechend agieren, fehlt diesen Anbietern das Verständnis von Prozessen im Mittelstand. Wichtig zu bedenken ist, dass Mittelstandskunden viel nachhaltiger wirtschaften und das auch von ihren Lieferanten und Partnern erwarten. Die Vorteile der Beauftragung eines Transformationspartners sind, dass die Steuerung von nicht-strategischen Partnern entfällt und somit ganz grundsätzlich das Partner-Netzwerk überschaubarer wird. Für Sie bedeutet das, dass Sie mehrere Aufgaben bündeln und als Paket auslagern können. Hier kann am ehesten ein Service-Anbieter unterstützen, der Ihre Prozesse versteht, weil er selbst aus dem Mittelstand kommt.

Die 7 Erfolgsfaktoren

  • IST-Analyse
  • Ziele definieren und Vorteile identifizieren
  • Hardware- und Software-Auswahl
  • Planung der Implementierung
  • Einpassen und Optimierung der Lösung
  • Stärkung der Anwender-Akzeptanz
  • Überprüfung des Fortschritts

Unsere Mission = Ihr Unternehmen

Hardware, Software-Lösungen, Software Entwicklung, Sicherheit, Cloud-Services, Infrastruktur – kann teuer werden, muss es aber nicht. Wir bauen Ihnen Ihre IT aus passenden Standards und individuellen Modulen. So flexibel und anpassbar, wie Sie es brauchen. Wendiges Segelboot, flottes Motorschiff, Containerfrachter, Autofähre oder Flugzeugträger, wir können alle Schiffstypen. Und alle Kapitäne. Wir sind Architekten und Handwerker zugleich und sprechen die Sprache der Skipper ebenso wie die der Mannschaften. Unser Kostensparprogramm schrubbt Ihnen das Deck und mittels Dokumenten Management Systemen und IT-gestützten Workflows ist wieder volle Fahrt drin.

Digitalisierung mit bk systems

Unser Versprechen

IT-Verantwortung gemeinsam mit Ihnen tragen und auf Augenhöhe gestalten. Wir denken und handeln mittelständisch und sind als Ihr Ansprechpartner mit überdurchschnittlichen Reaktionszeiten ganz in Ihrer Nähe. Nicht der schnelle Erfolg, sondern die partnerschaftliche und langfristige Zusammenarbeit mit Ihnen ist uns wichtig. Bei uns haben Sie als Unternehmensinhaber oder IT-Leiter stets Zugriff auf alle Verantwortlichen – vom IT-Experten bis zur Geschäftsführung.

Ergebnis: Das Betriebssystem für Ihr Unternehmen

Verstehen Sie uns einfach als Ihren Maßschneider für produktive IT und Kommunikation. Unsere individuellen Services sind ein flexibles Kostensparprogramm für Ihr Unternehmen, mit dem Sie ihren komplette IT und alle dokumentenbasierten Büro-Prozesse nachhaltig und kontinuierlich optimieren können. Vor allem: Unsere Lösungen kann man einfach verstehen, einsetzen und nutzen.

Von A wie Analyse bis Z wie Zufriedenheit

Am Anfang steht immer die Analyse Ihrer IT-Infrastruktur und Workflows. Auf Basis der Analyse entwickeln wir im Dialog mit Ihnen ein auf Ihre unternehmerische Situation passendes Konzept und einen Entwurf machbarer Lösungen, die sofort Ergebnisse bringen.

Wir optimieren Ihre

  • Dokumenten-Workflows (Verteilen, Bearbeiten, Archivieren)
  • IT-Infrastruktur, Geräte, Netzwerke und Sicherheitssysteme (Technologische Basis)
  • Dokumenten-Systeme (Drucken, Kopieren, Faxen, Scannen)
  • Energieeffizienz und Ökobilanz der eingesetzten Systeme (Green IT)

Die Ergebnisse erreichen wir durch eine sorgfältige Kombination von Hardware, Software und Dienstleistungen. Ein kontinuierlicher Prozess: Wir messen nach der Umsetzung jedes Optimierungsmoduls, ob wir die Ziele erreicht haben. Dann erst gehen wir den nächsten Schritt. Die Praxis zeigt: Bei konsequenter Umsetzung können die Kosten für Produktion und Management von Dokumenten um bis zu 30% gesenkt werden.

Analyse Dokumenten-Output

Allein nicht optimal an Ihr Anforderungsprofil angepasste und aufeinander abgestimmte Druck-, Kopier- und Scan-Technologie ergeben durchschnittlich 15 - 20% Kosten-Einsparpotenzial. Mit einer Dokumenten-Output-Analyse heben wir gemeinsam dieses Einsparpotenzial. Ergebnis ist eine signifikant höhere Produktivität und Mitarbeiterzufriedenheit.

Gesamtanalyse Ihrer Bürolandschaft

  • Mobiles Analysten-Team
  • Optimal mit Ihnen abgestimmtes Vorgehen
  • Begehung jedes Büros und Aufnahme aller Hardware- und Fiskaldaten
  • Zentrale Auswertung Ihrer Daten mit Plausibilitäts- und Logik-Check
  • Ergebnis-Präsentation
  • Detailergebnisse - Reports – Etagenpläne

Wir durchleuchten Ihren Dokumentenfluss

  • Welche Wege nehmen Ihre Dokumente?
  • Wo und wie häufig wird ausgedruckt?
  • Was lässt sich vereinfachen, was ist überflüssig?
  • Brauchen Sie überhaupt teure Spezialdrucker?
  • Können Sie Dokumente flexibel gestalten?
  • Formulare schneller verteilen?
  • Hauspost effizienter verteilen, Druckkosten sparen?

Viele Unternehmen sehen Umweltschutz als Belastung und weiteren Kostenfaktor. Dies muss jedoch so nicht sein. So kommt eine Studie der Unternehmensberatung A.T. Kearney zu dem Ergebnis, dass Unternehmen durch die konsequente Umsetzung von Energie-Sparkonzepten im Bereich Dokumenten-Erstellung ihren kommunikationsbezogenen CO2-Ausstoß in etwa halbieren und damit verbunden auch Ihre Energiekosten erheblich reduzieren können.


Grüne Fragen

  • Wie hoch ist der Energieverbrauch Ihrer Bürosysteme?
  • Wie hoch ist der Papierverbrauch in Ihrem Unternehmen?
  • Wie viele doppelseitige Drucke und Kopien erstellen Sie?
  • Wie vermeiden Ihre Mitarbeiter unnötige oder fehlerhafte Drucke und Kopien?
  • Wie hoch sind die aktuellen CO2-Emissionen Ihrer Bürosysteme?


Bei konsequenter Nutzung aller Optimierungsansätze sind nicht nur eine erheblich verbesserte Ökobilanz erreichbar, sondern auch messbare Kosteneinsparungen von bis zu 30%.