+49 4191 95110
+49 4191 95110

Ik mach mi vom Acker
Mobiles Drucken für mobile Arbeitsplätze

iPhone & Co. haben unsere Welt verändert. Unsere digitale Kommunikation ist viel einfacher, schneller und mobiler geworden. Wir wollen nicht mehr anders leben, und immer häufiger auch nicht mehr anders arbeiten. Co-Working-Büros schießen wie Pilze aus dem Boden und „Home-Office“ auch nur zu erwähnen, führt nicht mehr automatisch zu einer Abmahnung. Im Gegenteil: Nach einer Studie sind fast 60 Prozent der befragten Unternehmen der Meinung, dass ihre Angestellten mit Hilfe von Lösungen für das mobile Drucken auch wirklich effizient mobil arbeiten könnten. Nur zehn Prozent der Unternehmen bieten solche Lösungen jedoch tatsächlich auch an.

Die „Consumerisation“ macht mobil

Die Studie zeigt außerdem auf, dass sich der Trend in Richtung „Consumerisation“ verstärken wird. Mit „Consumerisation“ wird das Phänomen beschrieben, dass bei der Nutzung technischer Geräte die Grenze zwischen Arbeit und Freizeit immer stärker verschwimmt. 70 Prozent der befragten Führungskräfte sind der Meinung, dass die Mitarbeiter ihrer Unternehmen zukünftig nur noch ein (End-)Gerät für die digitale Kommunikation verwenden werden, egal ob beruflich oder privat. Mehr als die Hälfte (52 Prozent) der Befragten meinen zudem, dass Arbeitnehmer ihre Geräte und Applikationen in Zukunft selbst beschaffen und verwalten, statt dies über eine zentrale IT-Abteilung erledigen zu lassen.

Mobilität schafft Agilität

In Zeiten des Fachkräftemangels und unzähliger unbesetzter Ausbildungsplätze wird die Frage nach einer Strategie für flexiblere Arbeitsmodelle und damit auch mobilere Workflows unausweichlich. Um konkurrenzfähig zu bleiben, müssen vor allem kleine und mittelgroße Unternehmen es ihren Mitarbeitern ermöglichen, auch mobil arbeiten zu können. Die großen Unternehmen haben dies nämlich schon und schnappen Ihnen damit natürlich auch Fachkräfte und Azubis vor der Nase weg. Wer will auch schon ins digitale Mittelalter verbannt werden?! Dies beinhaltet einen umfassenden Zugang zu wichtigen Dokumenten und die Möglichkeit, diese auch auszudrucken – und zwar unabhängig davon, ob sie sich an ihrem Hauptarbeitsplatz oder in einem anderen Büro befinden oder unterwegs sind.

Wir machen es möglich

Unsere ganzheitliche Strategie für organisationsweite Print- und Dokumenten-Management-Lösungen ermöglicht es unseren Kunden, den Wissensaustausch und die Zusammenarbeit zwischen den Mitarbeitern zu verbessern, Prozesse zu optimieren und so schneller auf Kundenanfragen oder Marktveränderungen zu reagieren. Und vor allem ganz einfach: Angestellte, die nicht unnötig ans Büro gefesselt sind, haben mehr Spaß und sind allein dadurch schon motivierter und so auch produktiver.