+49 4191 95110
+49 4191 95110

Moin Moin
Norddeutsch für: Es geht weiter

1987 hat alles begonnen. Als wir angefangen haben, gab es noch gar kein richtiges Internet. Die Computer-Fernvernetzung mittels Datenfernübertragung über das Usenet wurde gerade an Universitäten und in Firmen getestet. EDV gab es auch nicht, also das, was man heute unter IT versteht. Wir haben damals Drucker, Fax- und Scan-Geräte verkauft. Alles einzeln und gut teuer. Schöne Zeit.

Aber dann ging es los. Die EDV hielt Einzug in die Büros, schon bald ging ohne Computer nicht mehr viel. 2007 dann die mobile Revolution: Smartphones ermöglichten ein ortsunabhängiges Vernetzen von Menschen, Dingen und Wissen. Das hat unser Leben und Arbeiten radikal umgebaut. Und das geschieht so rasend schnell, dass viele gute Geschäftsmodelle heute nicht mehr gut genug funktionieren. Nokia, Karstadt, Neckermann, Dual und neulich Blaupunkt haben das auch herausgefunden. Nur zu spät.

Wir haben uns rechtzeitig für den Wandel gerüstet. Und können Ihnen aus unserer eigenen Erfahrung helfen, den Wandel für sich zu nutzen. Von Unternehmer zu Unternehmer — und als gestandene Mittelstandsberater mit Erfahrung aus Beratungs- und Dienstleistungen für rund 700 kleine und große Kunden.

Wir wollen Ihnen mit Team und Technik, Daten und Taten zur Seite stehen, von Chef zu Chef. Dabei kontinuierlich Kosten optimieren und Produktivitäten erhöhen. Denn nur Ihr Erfolg sichert auch unsere Zukunft. Kurz: den Weg nicht nur erklären, sondern gemeinsam mit Ihnen gehen.

Von A wie Analyse bis Z wie Zufriedenheit

Am Anfang steht immer die Analyse Ihrer IT-Infrastruktur und Workflows. Auf Basis der Analyse entwickeln wir im Dialog mit Ihnen ein auf Ihre unternehmerische Situation passendes Konzept und einen Entwurf machbarer Lösungen, die sofort Ergebnisse bringen.

Wir optimieren Ihre

  • Dokumenten-Systeme und Dokumenten-Workflows
  • IT-Infrastruktur, Geräte, Netzwerke und Sicherheitssysteme
  • Energieeffizienz und Ökobilanz der eingesetzten Systeme

Die Ergebnisse erreichen wir durch eine sorgfältige Kombination von Hardware, Software und Dienstleistungen. Ein kontinuierlicher Prozess: Wir messen nach der Umsetzung jedes Optimierungsmoduls, ob wir die Ziele erreicht haben. Dann erst gehen wir den nächsten Schritt. Bei konsequenter Umsetzung können die Kosten für Produktion und Management von Dokumenten um bis zu 30% gesenkt werden, bei hohem Return on Invest der eingesetzten neuen Hard- und Software-Lösungen.