Studium bei bk systems und DHSH

Duale Zukunft mit Wirtschaftsinformatik

Irgendwo zwischen Kaltenkirchen und Kiel liegt die Zukunft: Absolvieren Sie ein Studium der Wirtschaftsinformatik an der Dualen Hochschule Schleswig-Holstein (DHSH). Und bei bk.

Wenn Sie bei Prozessoptimierung nicht an Juristen denken, bei Banken nicht an FinTechs, Sie ein bisschen Nerd sind und zugleich auch bisschen Chef im Blut, sind Sie bei uns goldrichtig. Denn für uns ist Wirtschaftsinformatik einfach Zukunft pur: IT ist in heutigen Unternehmen von strategischer Bedeutung. Und die Fähigkeit, das Potenzial von IT für mehr Business zu nutzen, daher Gold wert.

Wie geiht dat?

Wirtschaft und IT auf Norddeutsch. Sie können durch ein Duales Studium bei bk Theorie und Praxis perfekt verbinden. Mit rund 500 Kunden nahezu aller Größen und Branchen sind Sie als einer von zwei angehenden Wirtschaftsinformatikern – zusammen mit bk Kommilitonen – unsere Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Wirtschaft. Und gleich mit uns in vorderster Reihe. Auch beim Mecker.

  • Durch wechselnde Praxiseinsätze lernen Sie alle Facetten kennen und unterstützen unsere Fachbereiche dabei, wirtschaftlich optimale IT-Lösungen zu finden
  • Von Anforderung über Konzeption bis Implementierung werden Sie in spannende Projekte eingebunden und lernen so komplette Wertschöpfungsprozesse kennen
  • Für den Gesamtüberblick schnuppern Sie zusätzlich in verschiedene Back Office Bereiche wie Help Desk, Interne IT und Controlling
  • Unter Berücksichtigung Ihrer und unserer Wünsche planen wir Ihre Praxisphasen individuell. Wenn Sie ein Fachbereich besonders interessiert, dann los
  • Ebenso, wenn Sie als Intrapreneur eigene Projekte übernehmen wollen

Wat mutt, datt mutt

Die DHSH in Kiel ist unser Partner. Die Dauer des Dualen Studiums beträgt 3 Jahre. Die Studienjahre gliedern sich jeweils in zwei Studiensemester. Jedes Studiensemester ist in einen Praxisteil bei uns und in einen Theorieteil an der DHSH aufgeteilt.  

Neben dem Bachelor-Abschluss können Sie in den drei Jahren auch einen Berufsabschluss und die Ausbildereignung erlangen. Für Studierende der Wirtschaftsinformatik stehen die Ausbildungen zu Kaufleuten für Digitalisierungsmanagement (IHK), zu Kaufleuten für IT-System-Management (IHK) sowie zu Fachinformatikern (IHK) der vier Fachrichtungen Systemintegration, Anwendungsentwicklung, Daten- und Prozessanalyse und Digitale Vernetzung zur Auswahl. Die Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer (IHK) erfolgt nach 2,5 Jahren.

Den Studienablauf finden Sie hier: https://www.dhsh.de/studienablauf-winf

Voll plietsch?

Sie streben das Abitur oder Fachhochschulreife (schulischer und praktischer Teil) an, alternativ haben Sie einen Abschluss einer qualifizierten Weiterbildung (z. B. Meister/in, Fachwirt/in) oder Abschluss einer beruflichen Ausbildung und erfolgreiche Teilnahme an einer Hochschuleignungsprüfung. Sie verfügen über gute Mathematikkenntnisse und unternehmerisches Denkvermögen, hohe Leistungsbereitschaft und Belastbarkeit, Eigeninitiative und Engagement, Spaß an Teamarbeit, sind zuverlässig und sorgfältig und haben ein freundliches Auftreten? Fahrerlaubnis Klasse B wäre klasse, muss aber nicht.

Ihre Bonschen

Individuelle Betreuung, Produktschulungen, Kommunikationstraining, IT-Training, IT-Zertifizierung, ADAC Fahrsicherheitstraining. Realistische Chance, übernommen zu werden. Wir genießen als Arbeitgeber einen guten Ruf. Nach erfolgreichem Abschluss Ihres Dualen Studiums der Wirtschaftsinformatik übernehmen wir Sie als Innovationskraft für besonders herausfordernde und spannende Aufgaben bei bk systems.

Dat Geld

Wir zahlen tarifgemäß. Ihr Gehalt ist jährlich gestaffelt, schließlich haben Sie sich ja auch weiter qualifiziert.