Min Daten-Wachter passt up.

Keine Zeit und Leute für die DSGVO? Ihr externer Datenschutzbeauftragter macht das. Besser. 

 

Die Aufsichtsbehörden schauen nicht mehr nur auf die großen Datensammler. Auch kleine und mittelständische Unternehmen geraten verstärkt in den Fokus. Ob Datenschutzhinweis, Betroffenenrechte, DSGVO-konforme Auftragsverarbeitung, Löschbegehren, Datenschutzaudit - vielen bereitet das einfach nur Kopfschmerzen.

Die vielen Aufgaben des Datenschutzbeauftragten können von Mitarbeiter:innen eines Unternehmens übernommen werden. Dafür müssen diese aber von ihren eigentlichen Tätigkeiten freigestellt und regelmäßig ausführlich geschult werden. Die Anforderungen an den „internen DSB“ und die anfallenden Kosten dafür sollten Sie nicht unterschätzen. Wenn Wir bieten Ihnen einen kompetenten Datenschutzbeauftragten sogar mit umfangreichen Fachkenntnissen im Bereich IT und Security zu betriebswirtschaftlich sinnvollen Kosten.

Weniger Kosten.

Ein interner Beauftragter scheint günstiger zu sein. Das täuscht. Kommt es zum Datenschutz-GAU, haftet ein interner DSB nur mit beschränkter Arbeitnehmerhaftung. Bedeutet vollumfängliche Haftung für den Geschäftsführer. Ein externer DSB haftet für seine Beratung voll. Hinzu kommen hohe jährliche Fortbildungskosten. Lassen Sie sich ein unverbindliches Angebot erstellen. Sie werden überrascht sein, was Sie an Zeit, Geld und Ärger einsparen. 

Mehr Nutzen.

  • Vertrauen schaffen bei Kunden und Partnern.
  • Arbeitsabläufe optimieren, Mitarbeiter sensibilisieren.
  • Sicherheitsmanagement aufbauen, Technik ausfallsicher machen.
  • Schutz vor Anzeigen.

Jetzt externen Datenschutzbeauftragten anfragen.

Wir betreuen viele Kunden, die schon ein internes Datenschutzkonzept hatten. Und auch das ungute Gefühl, dass dieses nicht wirklich gut war. Also: Keine Scheu, wir sind keine behördlichen Audit-Kontrolettis, sondern erfahrene Berater und handfeste Umsetzer, die auch Datenschutz auf norddeutsch angehen. Denn auch die DSGVO ist für Menschen da. Nicht umgekehrt. Haben Sie weitere Fragen oder wünschen Sie dazu zusätzliche Informationen? Wir sind gerne persönlich für sie erreichbar. 

 

Wenn Sie mehr über unseren Datenschutz wissen möchten:

Susanne Rall, Telefon 04191 9511 19, rall(at)bksystems.de

Externer Datenschutzbeauftragter

Rufen Sie uns einfach an: 04191 95110

Wir kommen auch gerne zu Ihnen.