Nachhaltigkeit auf norddeutsch – so geiht dat!

bk Gruppe

Was macht ein IT-Systemhaus aus? Sind es die Mitarbeiter*innen? Die Leistungen, die es anbietet? Der Standort und das Gebäude? Wir glauben, dass alles zusammengehört und haben daher auf einen Neubau mit Fokus auf Nachhaltigkeit gesetzt, der unser Ziel für die Zukunft voll unterstützt.

Die bk systems Unternehmensgruppe ist als IT-Systemhaus für den Raum Hamburg und Schleswig-Holstein seit 1987 für kleine und mittelständige Unternehmen im Einsatz. Der IT-Bereich wuchs im Laufe der Zeit und somit auch die entsprechenden Anforderungen an den Arbeitsplatz und die Räumlichkeiten. Einen Zweifel am Standort Kaltenkirchen gab es nie. Daher war klar, dass wir uns mit weiterem Wachstum und mit der Aufnahme weiterer Serviceleistungen in unser Repertoire nach einem anderen Gebäude umschauen mussten. Hierbei war es uns wichtig, dass sich das Gebäude an unsere Anforderungen anpasst und nicht umgekehrt – um für die Zukunft gewappnet zu sein.

Die Entscheidung fiel somit für einen Neubau, der nach einer intensiven Planungsphase 2018 begann.
Und dabei wurde nicht nur genug Platz für die Zukunft eingeplant, sondern auch schon damals ein besonderes Augenmerk auf das Thema Nachhaltigkeit gelegt.

Wir haben uns für einen Holzständerbau entschieden, welcher sehr ökologisch und effizient ist. Das Baumaterial ist besonders nachhaltig aus heimischen Wäldern und ermöglicht mehr Flexibilität in der Architektur als ein Stahl- oder ein CO² intensiver Betonbau. So konnten wir die Kreativität und Individualität unseres neuen IT-Systemhauses auch in der Architektur des Gebäudes wiederspiegeln. Die moderne Klimatisierung und Wärmeregulierung funktioniert neben dem ökologischen Baumaterial auch über eine Luftwärmepumpe, welche die natürliche Wärme der Umwelt effektiv nutzt, um in unseren Büroräumen ein für alle Mitarbeiter angenehmes Klima zu erzeugen. Die Energie für die Aufrechterhaltung der Pumpe, aber auch für die Gebäudeenergie, wird größtenteils über die eigene, 30 kWp große Photovoltaik-Anlagen umgesetzt, welche auf unserem Dach installiert wurde. Auch die intelligente Gebäudeautomation sowie unsere zwei Elektro-Ladesäulen mit vier Ladebuchsen können durch unsere Photovoltaikanlage bedient werden.

Natürlich setzen wir auch für unsere Mitarbeiter*innen auf Nachhaltigkeit. Schon 2018 war klar, dass die E-Mobilität für Unternehmen mehr und mehr an Bedeutung gewinnt. So sind mittlerweile ein Großteil unserer Firmenwagen Hybridfahrzeuge oder Vollstrom-Fahrzeuge.

Wir bauen als IT-Systemhaus für den Raum Hamburg und Schleswig-Holstein mit unseren Kunden das Betriebssystem der Zukunft. Diesen Zukunftsgedanken haben wir nun auch durch unsere Gebäudearchitektur kreativ unterstrichen.
Begleiten Sie uns doch auf unserem Weg!

zurück
Gebäude bk systems GmbH Seitenansicht
Die Seitenansicht des Neubaus, der nach Maßstäben wie Nachhaltigkeit und Effizienz geplant und gebaut wurde
Cookie Einwilligung